Qualitaetsmanagement
Sie sind hier: Unternehmen > Qualitätsmanagement

Medical Park-Qualitätsmanagement

Die größtmögliche Zufriedenheit unserer Patienten und Partner ist unser gemeinsames Ziel, nicht nur im Qualitätsmanagement, sondern auf allen Ebenen der gesamten Medical Park-Unternehmensgruppe. Unser Anspruch und die Vision der Qualitätsführerschaft in Rehabilitation und Service erreichen wir durch unser Qualitätsmanagementsystem.


Die Struktur im Qualitätsmanagement haben wir zentralisiert aufgebaut. In jeder unserer Einrichtungen gibt es einen Qualitätsmanagement-Beauftragten, der den Geschäftsleitungen unterstützend zur Seite steht und fachlich dem Zentralen Qualitätsmanagement zugeordnet ist. Regelmäßig treffen sich unternehmensweit organisierte Arbeitsgruppen der unterschiedlichen Disziplinen und Fachbereiche. Auf diese Weise werden unsere Prozesse kontinuierlich verbessert.


Unsere Standorte sind bereits seit 2005 nach den Kriterien der DIN ISO 9001 zertifiziert. Um im Rahmen der Behandlung eine stärkere Berücksichtigung der Alltagsfunktionalität des Patienten zu fördern, wird neben DIN ISO zusätzlich die Implementierung und Zertifizierung nach QMS REHA® vorgenommen. Mit diesem Schritt wird die unternehmensweite Begleitung und Umsetzung von übergreifenden Rehabilitationszielen intensiviert.


Der Behandlungserfolg muss messbar sein. Aus dem Grund wurden Assessments in den Fachbereichen entwickelt, mit denen die Fortschritte des Patienten durch unsere Therapien bewertet und dargestellt werden können. Die Fachgruppen arbeiten anhand dieser Qualitätsindikatoren an der ständigen Verbesserung unserer medizinischen und therapeutischen Leistungen. Des Weiteren fördert Medical Park mit dieser Methode den Austausch innerhalb und zwischen den Kliniken.


Neben den Zertifizierungen, den Audits und der Qualitätsmessung, prüfen wir kontinuierlich die Zufriedenheit unserer Kunden mithilfe von Fragebögen. Somit stellen wir sicher, dass das für uns überaus wichtige Feedback unserer Patienten in unsere Prozesse eingearbeitet wird. Und dies mit Erfolg: 91% all unserer Patienten empfehlen uns weiter. Eine zusätzliche tragende Säule des Qualitätsmanagement ist unsere Fehlerkultur. Ein in allen Kliniken implementiertes Meldesystem von achtsamen Ereignissen (CIRS) fördert und entwickelt eine Patientensicherheit auf allerhöchstem Niveau. Weitere Verbesserungen garantieren uns ein von allen Mitarbeitern gelebtes Beschwerde- und Fehlermanagement. Weiterhin unternimmt das Qualitätsmanagement alles, um die medizinische Behandlungsqualität mit den Vorzügen aus der Hotellerie zu verknüpfen und wünscht unseren Patienten und Gästen eine rasche Genesung in angenehmer Atmosphäre.

Aktuelle und konkrete Ergebnisse finden Sie in unserem Qualitätsbericht - diesen senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu.