Indikation
Sie sind hier: Kliniken & Zentren > St. Hubertus | Bad Wiessee > Indikation

Indikationen
Medical Park St. Hubertus in Bad Wiessee

Indikation Medical Park St. Hubertus Bad Wiessee

Unsere Patienten und Gäste schätzen das interdisziplinäre Angebot unserer Klinik – wir sehen den Menschen ganzheitlich. Bei der Behandlung arbeiten unsere Fachbereiche Orthopädie, Traumatologie, Sportmedizin, Innere Medizin und Kardiologie eng zusammen. So entwickeln wir exklusive, individuelle Therapiekonzepte.

 

  • Erkrankungen des Bewegungsapparats
  • angeborene wie erworbene Erkrankungen der Haltungs- und Bewegungsorgane
  • degenerative und chronisch entzündliche Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen
  • Osteoporose
  • Weiter- und Nachbehandlung nach operativen Eingriffen, Verletzungen des Bewegungsapparates und Unfallfolgen
  • Vorbeugung von Erkrankungen am Bewegungsapparat
  • Sportverletzungen/Sportschäden
  • Herzinfarkt, PTCA/Stent-Implantation
  • Myo- und Endokarditis
  • Nach Herz- und Gefäßoperationen, Herztransplantation
  • chronische Herz-Kreislauferkrankungen (Hypertonie, Herzrhythmusstörungen, Herzinsuffizienz)
  • nach Schrittmacherimplantation
  • Periphere Durchblutungsstörungen
  • Stoffwechselstörungen/Übergewicht

Ambulante oder teilstationäre ein- oder zweitägige Checks beinhalten:

  • Ausführliche Untersuchung und Beratung zur Erkennung von Gesundheitsrisiken und Entwicklung einer Gesundheitsstrategie
  • Laboruntersuchungen mit Risikofaktorenanalyse, EKG, Belastungs-EKG, Gefäßultraschalluntersuchungen, Sonographie der Schilddrüse und der inneren Organe (Abdomensonographie), Lungenfunktionstestung, Farbdopplerechokardiographie, gegebenenfalls Röntgenuntersuchung (zum Beispiel Röntgenthorax)
  • Knochendichtemessung zur Osteoporosefrüherkennung
  • Psychologischer Check und Beratung zur Stressreduktion und Konfliktmanagement
  • Krebsfrüherkennung mit unseren Kooperationspartnern der Fachdisziplinen Urologie, HNO, Augen, Neurologie
  • Magen-Darm-Krebsfrüherkennung (Gastroskopie oder Coloskopie)
  • Individuelle Ernährungsberatung
  • Orthopädischer Check (Muskelfunktionstestung, sportärztliche Leistungsdiagnostik (LDU) mit Erstellung individueller Trainingspläne und Einweisung in die medizinische Trainingstherapie
  • Umfassende Dokumentation und Beratung