Aktuelles
Sie sind hier: Kliniken & Zentren > Loipl | Bischofswiesen > Aktuelles

Aktuelles über Medical Park Loipl | Bischofswiesen

Tag der offenen Tür mit Bewerberbörse am 07. Mai 2022 von 10.00 - 16.00 Uhr


Tag der offenen Tür mit Bewerberbörse am 07. Mai 2022 von 10.00 - 16.00 Uhr

25.04.2022 ; 17:47Uhr

TOP MEDIZINER 2021


TOP MEDIZINER 2021


14.06.2021 ; 10:40Uhr

LASST BLUMEN SPRECHEN


LASST BLUMEN SPRECHEN

Blumen sammeln, Kränze binden – eine Patientin nutzte die Schönheit der Natur rund um die Klinik für eine kreative Auszeit. Die bunten Blumen aus den blühenden Feldern und Wiesen flocht sie geschickt zu Blumenkränzen zusammen und brachte damit die Mitarbeitenden zum Strahlen. Blumenkränze oder „Flower Crowns“ gelten als der Sommertrend schlechthin – kein Wunder also, dass die Damen der Rezeption den Blumenschmuck gleich als Accessoire für die Dienstkleidung nutzten.


11.06.2021 ; 12:50Uhr

ENDLICH HUSTEN – MIT CAPSAICIN


ENDLICH HUSTEN – MIT CAPSAICIN

FÜR PATIENTEN MIT SCHLUCKSTÖRUNGEN

Eine Schluckstörung gehört zu den häufigsten und zugleich gefährlichsten Sypmtomen neurologischer Erkrankungen, insbesondere, wenn bei Patient*innen die Gefühlswahrnehmung im Hals ebenfalls eingeschränkt ist und Reinigungs- und Schutzmechanismen nur unzureichend wirken. Bleibt der schützende Hustenreflex aus, wenn Flüssigkeiten oder Nahrung in die Atemwege eindringen, dann erhöht sich das Risiko einer Lungenentzündung.In unserer Klinik setzen die Mitarbeiter*innen des Fachbereichs Logopädie deshalb auf Capsaicin.
Der Extrakt des Cayenne-Pfeffers kompensiert bei einigen Patient*innen mit Schluckstörung den ausbleibenden Hustenreflex und provoziert ein reflektorisches Husten, um die Atemwege zu schützen.Bekannt ist Capsaicin bereits als Wirkstoff in Form von Pflastern und Schmerzlinderung.
"Bei der Aerosol-Methode wird nun mittels der Capsaisin-Inhalation ein Hustenreflex ausgelöst. Unsere Sprachtherapeut*innen dosieren die Tropfenmenge je nach Höhe der Hustenreizschwelle ganz individuell. In Kombination mit kohlensäurehaltigem Wasser werden die freigesetzten Dämpfe dann über die Nase eingeatmet und lösen so das Husten zur Reinigung der Atemwege aus. Diese Methode ist einfach, unkompliziert und lässt sich auch im häuslichen Umfeld gut durchführen." beschreibt Angelika Felten, Leiterin der Sprachtherapie die Aerosol-Methode.
Neben der Gabe via Aerosol bzw. Inhalation gibt es im Übrigen auch die sogenannte Systemische Methode. Dabei werden die Gabe sowie die Dosierung bei gegebener Indikation vom Arzt verordnet. Das Capsaisin wird dann oral (oder über die Sonde) verabreicht.


01.06.2021 ; 14:05Uhr

EIN SÜßES DANKESCHÖN


EIN SÜßES DANKESCHÖN

Als Dankeschön für die großartige Arbeit und den Einsatz hat die Klinikleitung alle Kolleginnen und Kollegen auf ein leckeres Eis von Gelaperia eingeladen.
Selbstverständlich galt die Einladung auch für unsere Patientinnen und Patienten und so haben alle bei Sonnenschein den Start in den Sommer genießen können.


21.05.2021 ; 10:58Uhr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 | weiter