MPCB.Medizinproduktesicherheit@medicalpark.de

 

Sie sind hier: Kliniken & Zentren > Chiemseeblick | Bernau-Felden

Medical Park Chiemseeblick in Bernau-Felden

 

PRÄVENTION UND PSYCHE

Handeln bevor es zu spät ist: Unser 5-tägiges Präventionsprogramm

Neben ambulanten, teilstationären oder auch stationären psychosomatischen Behandlungen sind heute vor allem auch präventive Leistungen wichtig, um beispielsweise Führungskräften oder leitenden Angestellten die Möglichkeit zu bieten, wieder Kraft zu schöpfen und Halt zu finden, noch bevor es überhaupt zu einer längeren Auszeit infolge einer psychischen Erkrankung kommt. Hierzu bietet die Klinik Medical Park Chiemseeblick Kurzaufenthalte von fünf Werktagen an, die dazu genutzt werden, psychosomatische Differentialdiagnostik und Therapiemöglichkeiten zu erarbeiten. Hierbei prüfen wir, wie stark die Belastung und ihre Konsequenzen bereits fortgeschritten sind, um daraufhin weitergehende Behandlungsmöglichkeiten zu empfehlen. Diese können entweder im Rahmen von ein- oder zweiwöchigen stationären Behandlungen oder auch ambulant erfolgen. Die fünftägigen Kurzaufenthalte sollen für eine intensive therapeutische Beratung genutzt werden. Wir wollen nicht nur Risiken für psychische oder Stressfolge-Erkrankungen erkennen, sondern die Zeit nutzen, durch gezielte Interventionen bereits erste positive Therapieergebnisse zu erreichen. Durch unsere Präventionsstrategie wollen wir alle Möglichkeiten ausschöpfen, dem Entstehen einer psychischen Erkrankung entgegenzuwirken. mehr

 

STRESSBEWÄLTIGUNG

Achtsamkeit für sich ist wichtig!

Jeder Mensch erlebt Stress. Mit Stress ist vor allem unsere innere Erfahrung von physischer und psychischer Anspannung gemeint. Sie drückt sich zum Beispiel in muskulärer Verspannung, Schmerzen, Unruhe, Schlaf-
störungen, Gereiztheit, Nervosität, Angst, Hektik, kreisenden Gedanken, negativen Verstimmungen oder
Leidensdruck aus. Hier geht's zum Info-Flyer
Belastungen sind jene als unangehm empfundenen Erfahrungen, mit denen wir hadern, sogar kämpfen oder vor denen wir weglaufen. Sie führen zu Stress.
Was uns belastet, ist individuell sehr verschieden.Wir unterstützen Sie gerne mit speziellen Kursen zu mehr Stressbewältigung und Achtsamkeit.

DIE PSYCHOSOMATISCHE KLINIK

DIE PSYCHOSOMATISCHE KLINIK

Die Klinik Medical Park Chiemseeblick ist eine renommierte Fachklinik für Psychosomatik und Partnerklinik des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie in München. Wir bieten individuell abgestimmte Behandlungskonzepte im Bereich der Akut- und Rehabilitationsmedizin.

Besonders hervorzuheben sind dabei unsere medizinischen Behandlungsschwerpunkte, in denen wir unseren Patienten spezifische, auf das jeweilige Krankheitsbild abgestimmte Behandlungen in Indikativgruppen und Einzeltherapien anbieten:

 

 

"Gesundwerden und Wohlfühlen in traumhafter Lage" - unsere Unternehmensphilosophie wird bei uns direkt gelebt. Höchste medizinische Qualität in malerischer Umgebung tut unseren Gäste gut und hilft bei der Genesung und Therapie in unserer psychosomatischen Klinik. Unser Haus liegt unmittelbar am Ufer des Chiemsees, die komfortablen Patientenzimmer verfügen überwiegend über eine Terrasse oder einen Balkon mit direktem Chiemseeblick. Einen Überblick über unsere besonderen Zimmer- und Wahlleistungsangebote haben wir für Sie im Teilbereich „Wahlleistungen“ zusammengestellt.

Umgebung und Freizeit bei Medicalpark Chiemseeblick

Umgebung & Freizeit

"Bayerisches Meer", so nennen die Bayern ihren tiefblauen Chiemsee. Eingerahmt von den Voralpen findet man hier eine wahre Postkartenidylle die keine Freizeit-Wünsche offen lässt.

Besuchen Sie eines der schönen Strandbäder am Ufer oder unternehmen Sie eine Bootstour zu den malerischen Inseln: Prächtig wie Versailles präsentiert sich Herrenchiemsee mit seinen Parkanlagen, Wasserspielen und der fast 100 Meter langen Spiegelgalerie. Auf der Fraueninsel können Sie im Biergarten relaxen und die tausendjährige Linde bestaunen.

 

 

Restaurant und Service bei Medicalpark Chiemseeblick

Restaurant & Service

Wir bieten Ihnen eine gesunde, ausgewogene, gehobene Küche und eine einladende Cafeteria. Es erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Obst, Müsli, gesunden Säften, Joghurts und vielem mehr. Zum Mittag- und Abendessen können Sie unter nationalen und internationalen Gerichten wählen. In unserer Cafeteria finden Sie eine erlesene Auswahl an Kuchen und Torten aus Konditor-Herstellung.

Bei speziellen Ernährungswünschen oder Bedürfnissen bieten wir diese Kostformen an.

 

Lounge bei Medicalpark Chiemseeblick

UNSERE WAHLLEISTUNGSANGEBOTE

Das Wohl unserer Patienten steht an oberster Stelle. Dafür setzen wir uns mit unserer ganzen Kraft und Sorgfalt ein. Im Rahmen unseres Exklusivpatientenkonzepts bieten wir Ihnen mit der wahlärztlichen Behandlung die individuelle Therapiegestaltung und therapeutische Behandlung durch unseren Chefarzt und dem erfahrenen medizinisch-therapeutischem Team.


Besondere Annehmlichkeiten und Serviceleistungen auf höchstem Hotelniveau genießen Sie mit unseren Zimmerwahlleistungen. Vor und während Ihres Aufenthalts werden Sie von besonders geschulten Mitarbeitern bei allen Anliegen umfassend unterstützt und Sie können sich von Anfang an vollständig auf Ihre Behandlung konzentrieren. Neben der chefärztlichen Wahlleistung stehen Ihnen mit unseren Exklusivpatientenpaketen komfortablen Einzelzimmer und gastronomische Angebote der Extraklasse zur Wahl:

 

Einrichtung & Ausstattung

  • Zimmer mit Bergblick, partiellem Chiemseeblick und Wintergarten
  • Hochwertige, neuwertige und geschmackvolle Möblierung mit Komfortbett
  • Exklusiver Arbeitsbereich mit Schreibtisch und Komfortsessel
  • Wohnbereich Komfortsessel und i.d.R. einem Couchtisch
  • Abdunkelungsmöglichkeit durch Black-outs und elektrischen Jalousien
  • Neuwertiges Komfortbadezimmer mit Handtuchwärmer, Haartrockner und Kosmetikspiegel
  • 32-Zoll-Flachbildschirm
  • Minibar
  • Kostenfreier Safe mit elektronischer Schließung, Radiowecker auf Wunsch

 

Verpflegungsleistungen

 

  • 3 Menüs sowie Möglichkeit zur individuellen Menüwahl aus der „À la Carte“-Karte des Chefkochs (z.B. Saisonale Arrangements mit Produkten des Hofguts Weng oder regionale Fischspezialitäten aus dem Chiemsee)
  • Kaffeespezialitäten (z.B. Latte Machiato, Cappucino) nach dem Essen
  • Hochwertige Markensäfte von Schlör (Orange und Multivitamin) und Adelholzener Mineralwasser
  • Umfangreiches, täglich wechselndes Salatbuffet

 

Serviceleistungen

 

  • Individuelle Serviceleistungen der Medical Park Exklusivpatientenbetreuung
  • Zugang zur Medical Park Exklusivpatienten-Lounge
  • Täglich frische Handtücher mit Medical Park Emblem
  • Kosmetikset mit hochwertigen Pflegeprodukten aus der Kosmetikserie der Firma Bogner
  • Vergünstigter Telefonanschluss auf dem Zimmer sowie vergünstigter Internetzugang (WLAN)
  • Tägliche, kostenfreie Tageszeitung in der Exklusivpatientenlounge
  • Vergünstigter Kfz-Stellplatz auf dem Parkplatz Chiemsee

 

Abrechnungsinformationen

 

Die Abrechnung erfolgt über Ihre Privat- oder Zusatzversicherung oder sofern eine solche nicht vorliegt, direkt mit Ihnen (66,50 Euro pro Tag).

Einrichtung & Ausstattung

  • Ungestörte Privatsphäre durch ein Einzelzimmer mit direktem Chiemseeblick und Terrasse oder Balkon
  • Hochwertige, neuwertige und geschmackvolle Möblierung mit Komfortbett
  • Exklusiver Arbeitsbereich mit Schreibtisch und Komfortsessel
  • Wohnbereich mit 1 bis 2 Komfortsessel
  • Abdunkelungsmöglichkeit durch Black-outs
  • Neuwertiges Komfortbadezimmer in modernem Fliesendesign mit Handtuchwärmer, Haartrockner und Kosmetikspiegel
  • 32-Zoll-Flachbildschirm
  • Minibar und kostenfreier Safe mit elektronischer Schließung
  • Radiowecker auf Wunsch

 

Verpflegungsleistungen

 

  • 3 Menüs sowie Möglichkeit zur individuellen Menüwahl aus der „À la Carte“-Karte des Chefkochs (z.B. Saisonale Arrangements mit Produkten des Hofguts Weng oder regionale Fischspezialitäten aus dem Chiemsee)
  • Kaffeespezialitäten (z.B. Latte Machiato, Cappucino) nach dem Essen
  • Hochwertige Markensäfte von Schlör (Orange und Multivitamin) und Adelholzener Mineralwasser
  • Umfangreiches, täglich wechselndes Salatbuffet

 

Serviceleistungen

 

  • Individuelle Serviceleistungen der Medical Park Exklusivpatientenbetreuung
  • Zugang zur Medical Park Exklusivpatienten-Lounge
  • Täglich frische Handtücher mit Medical Park Emblem
  • Umfangreiches Kosmetikset mit hochwertigen Pflegeprodukten aus der Kosmetikserie der Firma Bogner
  • Kostenloser Telefonanschluss/Internetzugang (WLAN) auf dem Zimmer
  • Tägliche, kostenfreie Tageszeitung in der Exklusivpatientenlounge
  • Kostenfreier Kfz-Stellplatz auf dem Parkplatz Chiemsee
  • Zusätzliche Zimmerreinigung am Samstag

 

Abrechnungsinformationen

 

Die Abrechnung erfolgt über Ihre Privat- oder Zusatzversicherung oder sofern eine solche nicht vorliegt, direkt mit Ihnen (110,00 Euro pro Tag).

Einrichtung & Ausstattung

  • Bevorzugte Lage mit direktem Seeblick
  • Exklusives Einbettzimmer mit 35 qm (Wohnbereich) und überwiegend mit großen, bodentiefen Fenstern zum Chiemsee
  • Im Erdgeschoss überwiegend mit einer großen, privaten Terrasse mit Hartholzboden
  • Großzügigen Wohn- und Aufenthaltsbereich mit hochwertigen Komfortsesseln sowie umlaufenden Wandvertäfelungen
  • Geräumiger Wellnessbereich exklusivem Waschtisch und Erlebnisduschen
  • Individueller Arbeitsbereich mit Schreibtisch
  • Kostenfreier TV (Flatscreen) mit 32‘‘
  • Minibar und kostenfreier Safe mit elektronischer Schließung
  • Radiowecker auf Wunsch

 

Verpflegungsleistungen

 

  • 3 Menüs sowie Möglichkeit zur individuellen Menüwahl aus der „À la Carte“-Karte des Chefkochs (z.B.Saisonale Arrangements mit Produkten des Hofguts Weng oder regionale Fischspezialitäten aus dem Chiemsee)
  • Kaffeespezialitäten (z.B. Latte Machiato, Cappucino) nach dem Essen
  • Hochwertige Markensäfte von Schlör (Orange und Multivitamin) und Adelholzener Mineralwasser
  • Umfangreiches, täglich wechselndes Salatbuffet

 

Serviceleistungen

 

  • Individuelle Serviceleistungen der Medical Park Exklusivpatientenbetreuung
  • Zugang zur Medical Park Exklusivpatienten-Lounge
  • Täglich frische Handtücher mit Medical Park Emblem
  • Kostenlose Telefon- und Internetnutzung
  • Auf Wunsch tägliche Tageszeitung im Patientenzimmer
  • Obstteller mit einer saisonalen Kreation zur Begrüßung sowie ein Blumenarrangement auf dem Zimmer zur Begrüßung
  • Kostenfreier Kfz-Stellplatz auf dem Parkplatz Chiemsee
  • Persönlicher Bademantel mit Medical Park Emblem sowie Slipper
  • Umfangreiches Kosmetikset mit hochwertigen Pflegeprodukten aus der Kosmetikserie der Firma Bogner

 

Abrechnungsinformationen

 

Die Abrechnung erfolgt über Ihre Privat- oder Zusatzversicherung oder sofern eine solche nicht vorliegt, direkt mit Ihnen (125,00 Euro pro Tag).

Für besondere Ansprüche bieten wir großzügig ausgestattete Suiten (70 qm) mit eigenem Schlaf- und Wohnbereich und separater Küche. Die Suiten liegen im zweiten Stock mit Balkon und direkten Blick auf den Chiemsee.

Einrichtung & Ausstattung

  • Bevorzugte Lage mit direktem Seeblick
  • Exklusives Einbettzimmer mit 70 qm (Wohnbereich) und großen, Fenstern sowie einem Balkon zum Chiemsee
  • Großzügigen Wohn- und Aufenthaltsbereich mit hochwertigen Komfortsesseln sowie umlaufenden Wandvertäfelungen
  • Geräumiger Wellnessbereich exklusivem Waschtisch und Erlebnisduschen
  • Individueller Arbeitsbereich mit Schreibtisch
  • Separate Küche
  • Kostenfreier TV (Flatscreen) mit 32‘‘
  • Minibar und kostenfreier Safe mit elektronischer Schließung

 

Verpflegungsleistungen

 

  • 3 Menüs sowie Möglichkeit zur individuellen Menüwahl aus der „À la Carte“-Karte des Chefkochs (z.B. Saisonale Arrangements mit Produkten des Hofguts Weng oder regionale Fischspezialitäten aus dem Chiemsee)
  • Kaffeespezialitäten (z.B. Latte Machiato, Cappucino) nach dem Essen
  • Hochwertige Markensäfte von Schlör (Orange und Multivitamin) und Adelholzener Mineralwasser
  • Umfangreiches, täglich wechselndes Salatbuffet

 

Serviceleistungen

 

  • Individuelle Serviceleistungen der Medical Park Exklusivpatientenbetreuung
  • Zugang zur Medical Park Exklusivpatienten-Lounge
  • Täglich frische Handtücher mit Medical Park Emblem
  • Kostenlose Telefon- und Internetnutzung
  • Auf Wunsch tägliche Tageszeitung im Patientenzimmer
  • Obstteller mit einer saisonalen Kreation zur Begrüßung sowie ein Blumenarrangement auf dem Zimmer zur Begrüßung
  • Kostenfreier Kfz-Stellplatz auf dem Parkplatz Chiemsee
  • Persönlicher Bademantel mit Medical Park Emblem sowie Slipper
  • Kosmetikset mit hochwertigen Pflegeprodukten

QUALITÄTSMANAGEMENT

Andreas Bock Chiemseeblick

Unser Anspruch

Die größtmögliche Zufriedenheit mit dem Behandlungsverlauf und insbesondere mit den erreichten Therapieergebnissen ist unser Anspruch. Wie alle Medical Park Kliniken ist auch die Fachklinik Medical Park Chiemseeblick nach den Kriterien der DIN ISO 9001 zertifiziert. Um die Berücksichtigung der Alltagsfunktionalität des Patienten zu fördern, wird neben DIN ISO zusätzlich die Implementierung und Zertifizierung nach QMS REHA® vorgenommen. Mit diesem Schritt wird die unternehmensweite Begleitung und Umsetzung von übergreifenden Rehabilitationszielen intensiviert.

Neben den Zertifizierungen, den Audits und der Qualitätsmessung, prüfen wir kontinuierlich die Zufriedenheit unserer Kunden mithilfe von Fragebögen. Somit stellen wir sicher, dass das für uns überaus wichtige Feedback unserer Patienten in unsere Prozesse eingearbeitet wird. Und dies mit Erfolg: 91% all unserer Patienten empfehlen uns weiter.

Eine zusätzliche tragende Säule des Qualitätsmanagement ist unsere Fehlerkultur. Ein in allen Kliniken implementiertes Meldesystem von achtsamen Ereignissen (CIRS) fördert und entwickelt eine Patientensicherheit auf allerhöchstem Niveau. Weitere Verbesserungen garantieren uns ein von allen Mitarbeitern gelebtes Beschwerde- und Fehlermanagement.

Weiterhin unternimmt das Qualitätsmanagement alles, um die medizinische Behandlungsqualität mit den Vorzügen aus der Hotellerie zu verknüpfen und wünscht unseren Patienten und Gästen eine rasche Genesung in angenehmer Atmosphäre.

Und Die Wirksamkeit unseres Ansatzes und damit der Erfolg unserer Therapieziele lässt sich auch in unserem ersten Qualitätsbericht gut erkennen:

- 85% unserer ehemals depressiven Patienten finden durch ihren stationären Aufenthalt in unserer Klinik für Psychosomatik wieder zu mehr Lebensfreude und können die individuelle Symptomausbildung deutlich verringern

- 92% unserer Patienten mit Traumafolgestörungen erfahren eine signifikante Verbesserung und verspüren nach ihrer Therapie im Chiemseeblick nur noch eine geringe Restsymptomatik

Detaillierte Angaben zu unseren Messinstrumenten finden Sie unserem Qualitätsbericht.

 

IHRE BEHANDLUNG

Behandlung Chiemseeblick

Ihr Aufenthalt in unserer schönen bayerischen Klinik soll Ihnen so gut wie möglich tun. Angefangen bei der Diagnostik über die Therapie- und Pflegemöglichkeiten.

Diagnostik

Sie dient der Sicherung der Diagnose und Therapieplanung. Für unsere Psychodiagnostik arbeiten wir mit einem umfassenden computergestützten Psychodiagnostikprogramm – unter Anwendung von Biofeedback-Verfahren. Auch eine Schlafdiagnostik ist in der Klinik möglich. Für die somatische Diagnostik der psychosomatischen Patienten besteht im Bedarfsfall enge Kooperation mit den somatischen Abteilungen der benachbarten Kliniken Medical Park Chiemsee und Medical Park Prien Kronprinz, deren gesamte medizinisch-technische Ausstattung verfügbar sind.

Unter Psychodiagnostik verstehen wir den systematischen Einsatz eines umfangreichen computergestützten Psychodiagnostikprogramms einschließlich der Anwendung von Biofeedbackverfahren zu diagnostischen Zwecken. Zahlreiche standardisierte Diagnoseinstrumente und –schulen finden Anwendung. Zusätzlich erfolgt bei allen Patientinnen und Patienten eine individuelle psychotherapeutische Befunderhebung und Therapieplanung sowie eine fortlaufende Evaluierung von Therapiezielen.

Bei der Prozessdiagnostik liegt der Schwerpunkt auf der Therapieplanung und der sozialmedizinischen Eingangs-, Verlaufs- und Abschlussdiagnostik.

Für jeden Patienten wird ein individuelles Störungsmodell mit Verhaltensanalyse unter Einbezug psychodynamischer und biographischer Entstehungsaspekte erstellt. Dies macht den Zusammenhang zwischen der individuellen Symptomatik des Patienten und seinen Belastungsfaktoren im beruflich-sozialen Umfeld verständlich und dient als Basis für den psychosomatischen Therapieprozess.

Im therapeutischen Arbeitsbündnis werden zwischen Arzt und Patient einvernehmlich Behandlungsplanung, Ziele und Maßnahmen der psychosomatischen Rehabilitation definiert und deren weiterer Verlauf durch die Prozessdiagnostik überprüft.

Die Prozessdiagnostik findet auf verschiedenen Ebenen der Diagnosestellung statt und berücksichtigt die medizinischen, sozialmedizinischen, psychologischen, psychotherapeutischen und psychiatrischen Aspekte eines individuellen Krankheitsverlaufs.

Für die erweiterte somatische Diagnostik der psychosomatischen Patienten steht im Bedarfsfall in enger Kooperation mit den somatischen Abteilungen der benachbarten Kliniken Medical Park Chiemsee und Medical Park Prien Kronprinz deren gesamte medizinisch–technische Ausstattung zur Verfügung.

Diagnostik Chiemseeblick

Therapie

Unser Therapieansatz

Unser Behandlungsspektrum beruht auf einem integrativen Ansatz, bei dem gleichzeitig medizinische, verhaltenstherapeutische und tiefenpsychologische Konzepte eingesetzt werden in Verbindung mit speziellen Verfahren unserer Fachabteilungen wie Physiotherapie, Kreativtherapie, Ernährungsberatung und vieles mehr. Zu den Qualitätsmerkmalen unserer Klinik zählt die Erstellung von einem individuellen Therapiekonzept abgestimmt auf die persönlichen Bedürfnisse unserer Patienten, eine engmaschige Koordination der einzelnen Behandlungen und eine regelmäßige wissenschaftliche Überprüfung und Weiterentwicklung unserer Therapien.

Individuelle Gesprächsführung in Einzeltherapien

Durch unsere Einzeltherapien entsteht zwischen den Patienten und dem Bezugstherapeut eine intensive Beziehung. Die Exklusivität einen Einzelgesprächs bietet durch die hierdurch begründete Vertrautheit und Intimität der Gesprächsinhalte vielen Patienten die Chance, offener und ohne Hemmschwellen, persönliche Erlebnisse und Problemlagen zu erläutern. Zudem führt die inhaltliche Flexibilität, das psychotherapeutische Gespräch an der jeweiligen individuellen Symptomatik auszurichten, zu einer Bereicherung des Therapieverlaufs.

Wesentlicher Eckpunkt unseres Leistungsangebots: Unsere Indikativgruppen

Die Gruppentherapien stehen im Zentrum unseres psychotherapeutischen Angebots und bietet unseren Patienten Raum für gestalterische Prozesse und neue Beziehungserfahrungen. Jeder Patient wir in einem Aufnahmegespräch durch den Bezugstherapeuten einer persönlichen Gruppe, die auf das jeweilige Krankheitsbild ausgerichtet ist, zugeordnet. Aktuell bieten wir spezifische Gruppen für Indikationen in den Bereichen Burnout, Depression, Traumafolgestörung, Angstbewältigung und Schmerz sowie einer Psychotherapiegruppe an. Hierdurch erhalten unsere Patienten die Möglichkeit, Ihre Gefühle auszusprechen und miteinander, d.h. mit Patienten, die vergleichbare Erlebnisse gehabt oder Erfahrungen gemacht haben, zu teilen.

Pflege Medicalpark Chiemseeblick

Pflege

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Es ist unser höchstes Ziel, unsere Patienten liebevoll und mit größter, fachlicher Kompetenz zu betreuen. Pflegen, das heißt für uns auch, das Gesundheitsbewusstsein unserer Patienten zu fördern und sie nach den Grundsätzen der aktivierenden und therapeutischen Pflege zu behandeln – mit dem Ziel, dass unsere Patienten in ihrer Eigenständigkeit zu fördern und das Gesundheitsverhalten zu verbessern. Die Pflege unterstützt als Kotherapie die anderen Therapie in verschiedenen Bereichen, stellt aber auch die allgemeine pflegerische Versorgung (Medikamentenausgabe etc)  sicher.

 

DAS TEAM

Prof. Dr. Michael Soyka

Prof. Dr. Michael Soyka

Ärztlicher Direktor und Chefarzt
Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie
Zusatztitel Forensische Psychiatrie

Herr Prof. Dr. Michael Soyka ist ein weit über die Landesgrenzen hinaus bekannter Experte auf dem Gebiet der Psychiatrie, Psychosomatik und Suchtmedizin. Neben zahlreichen Publikationen (ca.500) und Vorträgen, kann er auf viele wissenschaftliche Projekte zurückblicken und gewann hierfür mehrere Forschungspreise. Er ist Autor zahlreicher Fachbücher, zuletzt zur Medikamentenabhängigkeit im Schattauer Verlag 2016 und auch Kriminalromane verfasste er bereits - das 2. Werk ist im Allitera Verlag 2011 erschienen.

Nach rund 20 Jahren an der Psychiatrischen Klinik der Universität München war Prof. Dr. Soyka von 2006 bis 2016 als Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Privatklinik Meiringen in der Schweiz tätig. Im September 2016 hat er die Position als Ärztlicher Direktor und Chefarzt im Medical Park Chiemseeblick übernommen.

Andreas Bock

Andreas Bock

Stellvertretender Chefarzt
Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie
Zusatztitel Notfallmedizin, Rehabilitationswesen, Palliativmedizin

Den Bereich Rehabilitation und Präventivmedizin verantwortet Andreas Bock. Der 52-Jährige ist darüber hinaus stellvertretender Chefarzt der gesamten Medical Park Klinik Chiemseeblick. Der Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie arbeitet bereits seit 2012 in Bernau-Felden und verfügt über Zusatztitel in Notfallmedizin, Rehabilitationswesen und Palliativmedizin sowie eine schlafmedizinische Qualifikation.

Außerdem ist Andreas Bock seit mehreren Jahren auch Ansprechpartner für Einsatzkräfte (Feuerwehr / Rettungsdienst / Polizei) und immer wieder als Notarzt in der Region Rosenheim tätig. Weiterhin engagiert er sich als Referent für den Bereich betriebliche Gesundheitsförderung für Berufsverbände.

 

Dr. Gerd Baumgrtner

Dr. Gerd Baumgärtner

Chefarzt
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Zusatzqualifikationen Suchtmedizin und Psychotraumatologie

Dr. Gerd Baumgärtner ist seit Januar 2017 neuer Chefarzt des Bereichs Depressionen, Burnout und Traumata. Darüber hinaus wird er den Bereich Suchtmedizin aufbauen. Der 51-Jährige ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Zusatzbezeichnung Suchtmedizin, und hat eine Zusatzqualifikation in Psychotraumatologie. Dr. Baumgärtner absolvierte sein Studium an der LMU München, besitzt einen Master of Business Health Administration und war zuletzt als Chefarzt in der Bezirksklinik Hochstadt (Fachklinik für Suchtmedizin) tätig.

Dr. Karsten Jens Adamski

Dr. Karsten Jens Adamski

Geschäftsführer Medical Park Chiemseeblick

Seit Februar 2014 ist Dr. Karsten Jens Adamski Geschäftsführer der Klinik Medical Park Chiemseeblick. Der promovierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler hat in Hamburg und Phoenix (Arizona) studiert und verfügt über eine langjährige Berufserfahrung im Gesundheitswesen und in leitenden Positionen im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verteidigung. In den vergangenen Jahren war er für die kaufmännische Steuerung einer psychosomatischen Fachklinik sowie für die strategische Ausrichtung und Reorganisation von mehreren Akut- und Rehabilitationskliniken in Norddeutschland verantwortlich.

 

Martina Fischer

Martina Fischer

Assistenz der Geschäftsführung

Seit Januar 2016 ist Martina Fischer Assistentin der Geschäftsführung der Klinik Medical Park Chiemseeblick und die rechte Hand von Dr. Karsten Jens Adamski.
Martina Fischer ist seit über 10 Jahren für die Medical Park Fachkliniken tätig und unterstützt mit Ihren umfassenden und äußerst fundierten Fachkenntnissen und Wissen nicht nur die Geschäftsführung, sie ist Ansprechpartnerin für alle.

 

Karriere: Sie wollen dazu gehören oder interessieren Sie sich für Ihre persönlichen Möglichkeiten bei Medical Park Chiemseeblick?

 

IHR AUFENTHALT

Ihr Weg zu uns

Wir freuen uns, Sie bald bei uns im Medical Park, Chiemseeblick Felden, begrüßen zu dürfen. Wir haben für Sie eine Patienteninformation mit Tipps zusammengestellt, um Ihnen die Anreise zu erleichtern und Ihren Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu machen.

Ihr Kontakt zur zentralen Reservierung

Montags - Freitags von 8:00 bis 18:00Uhr

Kostenfreies Service-Telefon 0800 580 0 850
Kostenfreies Service-Fax 0800 106 3 106

Für Anrufer aus dem Ausland gelten folgende Telefon und Faxnummer:
Tel.: +49 89 1222 873 20
Fax: +49 89 1222 873 30

E-Mail senden

Download Anmelde- & Anamnesebogen

Kontakt zum Beauftragten für Medizinproduktesicherheit: MPCB.Medizinproduktesicherheit@medicalpark.de

 

Akutbehandlung
- Anmelde- und Anamnesebogen
- Krankenhauseinweisung des behandelnden Arztes (Haus- oder Facharzt)
- Ggf. vorliegende Vorbefunde
- In der Regel ist zudem eine Kostenzusage Ihrer Krankenkasse erforderlich. Dies ist nicht notwendig für Versicherte der Techniker Krankenkasse, BARMER, DAK, KKH, Audi BKK und BKK Faber Castell. Aufgrund unserer intensiven Kooperationen ist hier eine Krankenhauseinweisung ausreichend.

Rehabilitationsbehandlung
Für Rehabilitationsmaßnahmen ist in der Regel die Deutsche Rentenversicherung zuständig. Hier ist es im Rahmen der Beantragung ausreichend, den ausdrücklichen Wunsch zur Aufnahme in der Fachklinik Medical Park Chiemseeblick anzugeben.

Patienten aus dem Ausland
Da in der Psychosomatik alle Therapien in deutscher Sprache geführt werden, ist es für den Behandlungserfolg von entscheidender Bedeutung, dass Patienten aus dem Ausland über gute Deutschkenntnisse verfügen. Patienten aus dem EU-Ausland benötigen einen von der Krankenkasse ihres Heimatlandes ausgestellten Auslandsbehandlungsschein S2. Dieses Formular garantiert die Kostenübernahme durch den heimischen Versicherungsträger im Rahmen bestehender europäischer Verträge.

Überweisungen aus einem Krankenhaus
Sofern Sie zur Weiterbehandlung aus einem Krankenhaus direkt zu uns überwiesen werden, sind in der Regel keine zusätzlichen Unterlagen erforderlich. Persönliche Informationen hierzu erhalten Sie von unseren Kolleginnen und Kollegen der zentralen Reservierung.

Informationen zur Aufnahme in unsere Klinik erhalten Sie über unseren Zentrale Reservierung unter:

Telefon 0800/5800850 (kostenfreie Servicehotline)

aus dem Ausland: Telefon 0049 -89122287320

Anreise

Bitte planen Sie Ihre Anreise so, dass Sie bis 12:00 Uhr in der Klinik eintreffen! Nach Ihrer Ankunft erfolgt die medizinische Anmeldung in der jeweiligen Station. Sie erhalten einen Arzttermin mit anschließender Therapievergabe. Ihr Behandlungsplan liegt gegen Abend in Ihrem Postfach an der Rezeption für Sie bereit.

Ärztliche Befunde

Um Ihnen eine verbindliche Zusage über eine stationäre Aufnahme geben zu können, ist es notwendig, dass Sie uns bereits bei der Anmeldung sämtliche ärztliche Berichte, Untersuchungsbefunde und Röntgenaufnahmen sowie Berichte der bisher behandelnden Ärzte und Therapeuten zusenden.

Bademantel

Sollten Sie einen Bademantel benötigen, können Sie sich diesen gegen ein Entgelt von 10 Euro vom Haus leihen.

Bahnhof

Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Bernau, etwa 2 km von der Klinik entfernt. Für die An- und Abreise bieten wir unseren Patienten einen Shuttle-Service an. Der Gepäckversand kann über den Gepäckservice der Deutschen Bahn AG erfolgen.

Bekleidung

Bitte bringen Sie Badekleidung, Turnhose, Turnschuhe, Trainingsanzug, Badeschuhe, Sportbekleidung, Regenkleidung und festes Schuhwerk mit.

Besuchszeiten

Während der Therapiezeiten sollten Sie grundsätzlich auf Besuch verzichten. Bitte empfangen Sie Ihren Besuch möglichst nicht in Ihrem Zimmer – nutzen Sie bitte hierfür die Aufenthaltsräume, das Restaurant oder die Cafeteria.

Busverbindung

Der Bushaltestelle befindet sich gleich neben dem Bahnhof.
Von dort aus haben Sie Anschluss an die umliegenden Ortschaften. Fahrpläne erhalten Sie an der Rezeption.

Cafeteria

Unsere Cafeteria ist für Sie täglich geöffnet, die aktuellen Öffnungszeiten können Sie auf dem Aushang entnehmen.
Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Kuchen und Getränken.

Diätberatung

Für Gruppen und Einzelpersonen finden regelmäßig Diät- und Ernährungsberatungen statt.
In unserer Lehrküche können Sie mit der Diätassistentin gemeinsam ernährungsbewusst kochen.

Fahrtkostenerstattung

Patienten mit Anspruch auf Erstattung von Fahrtkosten werden explizit durch die Rezeption benachrichtigt. Die Auszahlung erfolgt immer am Montag vor Abreise.

Fahrrad

Es gibt Fahrradstellplätze, die nicht überdacht sind.
Fahrräder können beim örtlichen Fahrradverleih ausgeliehen werden.

Freizeitangebote

Wir organisieren für Sie Musikabende, Ausflugsfahrten, Bastelkurse, Diavorträge, Ortsführungen und Lesungen.
Die Anmeldung für die jeweilige Veranstaltung erfolgt an der Rezeption.

Internet

Es steht Ihnen ein Internetterminal im Haus zur Verfügung. Die Internetkarten erhalten Sie gegen Entgelt an der Rezeption.

Medikamente

Bringen Sie bitte die Medikamente mit, die Sie derzeit einnehmen.

Parkplatz

Während des Aufenthalts steht Ihnen ein Parkplatz auf dem Klinikgelände zur Verfügung.

Rauchen

Das Rauchen ist auf dem gesamten Klinikgelände nicht gestattet. Das Rauchen ist ausschließlich im Raucherpavillon erlaubt.

Sauna

Nach Rücksprache mit dem Arzt können Sie sich in unserer Sauna/Dampfbad entspannen. Die Öffnungszeiten entnehmen Sie dem internen Aushang.

Schwimmbad

Außerhalb der Therapiezeiten können Sie das Schwimmbad zu festgelegten Zeiten nutzen. Die Öffnungszeiten entnehmen Sie dem internen Aushang.

Wäsche

Wir bieten Waschmaschinen und Trockner an, die Sie gegen ein Entgelt nutzen können. Ebenso steht Ihnen ein Bügeltisch mit Bügeleisen zur Verfügung.

Zahlungsmittel

Gegen ein Entgelt von 5 Euro können Sie bis zu 300 Euro Bargeld an der Rezeption beziehen.
Ihre Rechnungen können Sie mit EC-Karte, VISA oder MASTERCARD begleichen.

Zimmerausstattung

Unsere komfortablen und geräumigen Zwei- und Einbettzimmer verfügen über Dusche, WC, Internetanschluss, Telefon und TV (inkl. SKY-Pay-TV Sender) gegen Entgelt, TV, Radio, Notruf und teilweise einen Safe.

Zuzahlung

Sie haben die Möglichkeit Ihre Rechnungen/ Ihren Einkauf in bar oder mit Karte (EC, diverse Kreditkarten) zu bezahlen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Buchung auf die Zimmerrechnung nicht möglich ist.

Um Ihren Aufenthalt in unserer Klinik für Psychosomatik so angenehm wie möglich zu gestalten, bitten wir Sie, Folgendes mitzubringen:

Mitzubringende Kleidung

  • Alltagskleidung entsprechend der Jahreszeit (evtl. für Wanderungen o.ä.)
  • Jogging- bzw. Trainingsanzug (Sportbekleidung indoor und outdoor) und Hallenturnschuhe
  • große Badetücher für Schwimmbad und Sauna (alle weiteren Handtücher werden von der Klinik gestellt)
  • Badekleidung, Badeschuhe und Bademantel
  • Sportschuhe und für Wanderungen, trittsicheres Schuhwerk (Trekkingschuhe/Bergschuhe)
  • falls vorhanden und Interesse besteht Wander-/Walking-Stöcke

Dringende mitzubringende medizinische Unterlagen/Medikamente/Hilfsmittel

  • wichtig: aktueller Laborbefund (nicht älter als 10 Tage)
  • aktuelles EKG (nicht älter als 10 Tage)
  • aktuelle medizinische Befunde, Arztbriefe etc.
  • Krankenversicherungskarte
  • Bitte nehmen Sie für die ersten Tage Ihre Medikamente, welche Sie für Ihre Einweisungserkrankung verschrieben bekommen haben mit. Für alle weiteren Erkrankungen, die nicht mit der Einweisungserkrankung zusammenhängen, nehmen Sie bitte Ihre Medikamente für den gesamten Aufenthalt mit oder lassen Sie sich von Ihrem Hausarzt die nötigen Rezepte mitgeben. Teilen Sie uns bitte vorab schriftlich Ihren Medikamentenplan mit.
  • aktuell benötigte Hilfsmittel (Gehhilfe, Rollstuhl, Schiene, Prothesen, Korsett, Stützstrümpfe, orthopädisches Kopfkissen o.ä.)
  • Anamnesebogen

Anreise mit dem PKW

Die psychosomatische Fachklinik Medical Park Chiemseeblick ist über die Autobahn München-Salzburg (A8) Ausfahrt"Felden" zu erreichen. Danach der Beschilderung zur Klinik Medical Park Chiemseeblick folgen

Anreise mit der Bahn

Der nächstgelegene Bahnhof zum psychosomatischen Krankenhaus befindet sich in Bernau, etwa 2 km von der Klinik entfernt. Für die An- und Abreise bieten wir unseren Patienten einen Shuttle-Service an.

Kontaktformular

Ihre Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet