Indikationen
Sie sind hier: Kliniken & Zentren > Chiemsee | Bernau-Felden > Indikationen

Indikationen
Medical Park Chiemsee in Bernau-Felden

Indikation Medical Park Chiemsee

In unserer Fachklinik werden sowohl angeborene als auch erworbene Erkrankungen der Haltungs- und Bewegungsorgane behandelt. Wir führen sämtliche Anschlussheilbehandlungen nach Gelenk-, Knochen- und Wirbelsäulenoperationen durch.

Ein Schwerpunkt unseres Hauses liegt in der Anschlussheilbehandlung und Rehabilitation nach Gelenk- und Wirbelsäulenoperationen, nach Amputationen, bei rheumatischen Erkrankungen und von Unfallverletzten.

Der Medical Park Chiemsee gewährleistet Sportlern nach Verletzungen ein zielgerichtetes und verantwortungsbewusstes Aufbautraining mit möglichst geringem Formverlust.


 

Anschlussheilbehandlung nach:

  • Hüft-TEP (Totalendoprothese)
  • Knie-TEP oderHemi-Prothese
  • Schulter-TEP oder Hemi-Prothese
  • Sprunggelenksprothesen
  • Bandscheibenoperation respektive -prothesen
  • Dekompression bei Spinalkanalstenose
  • Fusion der Wirbelsäule
  • Skolioseoperationen
  • Frakturen der oberen oder unteren Extremität, Becken und Wirbelsäule
  • Polytraumata
  • Amputationen

 

Rehabilitation bei:

  • degenerativen Gelenkerkrankungen (Arthrose)
  • degenerativen Wirbelsäulenerkrankungen
  • primär entzündlichen Gelenkerkrankungen (rheumatoide Arthritis, Psoriasis-Arthritis, Morbus Bechterew, seronegative Spondarthritiden)
  • Kollagenosen
  • Osteoporose
  • Tendomyopathien

 

Indikationen zur konservativen stationären Akutbehandlung für privatversicherte Patienten:

  • Diskusprolaps mit und ohne neurologische Ausfälle
  • Wirbelsäulenerkrankungen mit angeborenen oder erworbenen Fehlformen und den Folgen mit akuter Symptomatik
  • Frakturen des Skelettsystems, die konservativ und stationär therapiert werden müssen
  • Degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates sowie der Folgezustände, z.B. aktivierte Arthrosen, etc.
  • Osteoporose mit akuter Beschwerdesymptomatik (z.B. Frakturen)
  • Zustände nach Verletzungen an Knochen, Gelenken, Bändern, Sehnen und Muskeln mit akuten Funktionseinschränkungen
  • Zustand nach Amputationen mit akut eingeschränkter Mobilität und/oder sonstigen akuten Funktionsstörungen
  • Zustände nach Implantation von Gelenkprothesen, die sich akut verschlechtert haben

In der modernen Sportmedizin ist ein ganzheitlicher Ansatz unabdingbar. Der Medical Park Chiemsee steht für ein interdisziplinäres Konzept mit den Teilbereichen Sportmedizin, Diagnostik, Sportwissenschaft, Ernährungswissenschaft und Rehabilitation.

Von wesentlicher Bedeutung dabei ist die optimale und individuelle Vorbereitung von Sportlern auf ihre persönlichen Ziele. Dies gilt gleichermaßen für Einzel- wie Mannschaftssportarten. Zu Beginn einer sportmedizinischen Untersuchung wird ein orthopädischer, internistischer Check-up durchgeführt. Dazu gehören eine 4-D-Wirbelsäulenvermessung, eine spezielle Muskelfunktionsdiagnostik - Isokinetik - sowie EKG, Lungenfunktionsprüfung und eine Echokardiographie.

Zudem werden mit einer gezielten Analyse auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten diese als leistungsminimierende Faktoren ausgeschlossen. Die Daten liefern dann die Basis für eine zielgerichtete langfristige Trainingssteuerung, die durch eine angepasste Ernährung optimiert wird.

Der Medical Park Chiemsee gewährleistet Sportlern nach Verletzungen ein zielgerichtetes und verantwortungsbewusstes Aufbautraining mit möglichst geringem Formverlust. Die enge Zusammenarbeit von Sportmedizin, Sportwissenschaft und Therapie garantiert die ganzheitliche Betreuung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies von Matomo Webanalyse. Sie haben die Möglichkeit zu verhindern, dass von Ihnen hier getätigte Aktionen analysiert werden. Dies wird Ihre Privatsphäre schützen, aber wird auch den Besitzer daran hindern, aus Ihren Aktionen zu lernen und die Bedienbarkeit für Sie und andere Benutzer zu verbessern. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einstellung schließen