Bad_Sassendorf
Sie sind hier: Kliniken & Zentren > Bad Sassendorf


Gesundwerden im Herzen Westfalens

Wir sind Ihre Reha-Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin und Osteologie im Herzen Westfalens. Unser Ziel ist es, Sie bestmöglich zu versorgen und Ihre Rehabilitation voranzutreiben. Dieses Ziel verbinden wir mit herausstehendem Komfort und Service, um Ihre Genesung effektiv zu fördern.

 

Für nähere Informationen zu unserer Klinik und unserem Behandlungsangebot besuchen Sie unsere Homepage!

 

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

wir versichern Ihnen, dass wir unsere Patienten und Mitarbeiter mit unserem erprobten Konzept zur „Sicheren Reha“ sehr wirksam davor schützen können, sich selbst in unserer Klinik zu infizieren oder – sofern Sie sich anderswo infiziert haben – unabsichtlich Mitpatienten anzustecken. Durch die hohen Fallzahlen in der Region steigt das Risiko einer möglichen Infektion durch Besucher oder Kontakte außerhalb der Klinik deutlich an. Deshalb gelten ab sofort zu Ihrer und unserer Sicherheit folgende Regelungen.Eine Lockerung dieser Regelungen ist erst möglich, wenn die 7-Tage-Inzidenz in der Region wieder stabil unter den Wert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner fällt.

  • Ab Montag, 26. Oktober 2020 dürfen in der Klinik keine Besuche von externen Personen empfangen werden. Dringende Ausnahmefälle können mit dem behandelnden Arzt besprochen und unter Einhaltung erweiterter Schutzmaßnahmen im Einzelfall gestattet werden.
  • Das Klinikgelände sollte nur in dringenden Fällen und unter Einhaltung aller Schutzmaßnahmen (Abstandsregelungen, Vermeidung auch kurzzeitiger körperlicher Kontakte, Tragen von medizinischem Mund-Nasen-Schutz, Händedesinfektion) verlassen werden.
  • Eingehende Untersuchung am Anreisetage inklusive eines Corona-Tests
  • Unterbringung jedes neu anreisenden Patienten in einer Aufnahmeeinheit für die ersten Tage bis zum negativen Testergebnis (natürlich im Einzelzimmer mit allem Komfort)
  • Bis zum Eingang des negativen Testergebnisses dürfen Sie Ihr Zimmer nicht verlassen
  • Bei Bedarf Testung auf das Coronavirus zum Ende der Aufnahmephase
  • Besuche sind nicht gestattet, ebenso ist das Verlassen des Klinikgeländes verboten
  • Bei negativem Testergebnis und wenn Sie keine klinischen Symptome einer Covid-19-Erkrankung haben, werden die Therapien in den regelmäßig gelüfteten und desinfizierten Therapieräumen fortgesetzt
  • Alle Therapien sind so gestaltet, dass Abstandregelungen eingehalten werden können und Ansteckungsrisiken minimiert werden
  • Sie können sich in der Klinik und auf dem Klinikgelände frei bewegen
  • Besucher haben nur eingeschränkten und ausschließlich nach entsprechender Voranmeldung Zutritt zu unserer Klinik.
  • Bitte beachten Sie die aktuelle Information zur unserer Besucherregelung und unseren Besucherfragebogen

 Tragen Sie konsequent in unseren Räumlichkeiten einen Mund-Nasen-Schutz.

 Desinfizieren und Waschen Sie regelmäßig Ihre Hände.

 Bleiben Sie während der Aufnahmephase auf Ihrem Zimmer und verlassen Sie nicht das Klinikgelände.

 Besuch ist nach Voranmeldung möglich.

 

Wir sind sicher: Auch wenn die Einhaltung aller Maßnahmen anstrengend ist und Sie auch ein wenig einschränkt – Ihr Schutz vor Ansteckung ist es wert. Wir setzen alles daran, Ihren Aufenthalt auch unter diesen Bedingungen so angenehm wie möglich zu gestalten und den Erfolg der medizinischen Rehabilitation zu sichern.

 

Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:30 Uhr
 

Telefon: +49 2921 5030
Fax: +49 2921 5037 60


E-Mail: aufn@klinik-am-park.de

Adresse: Klinik im Park, Berliner Straße 9, 59505 Bad Sassendorf

 

Peter Rieckmann Chefarzt Medical Park Loipl

Prof. Dr. med. Diethard M. Usinger
Chefarzt Orthopädie Klinik im Park
Facharzt für Orthopädie

 

Professor Usinger ist Facharzt für Orthopädie und verfügt über zahlreiche Zusatzqualifikationen wie Manuelle Medizin / Chirotherapie, Röntgendiagnostik Skelett, Sportmedizin, Sozialmedizin und Physikalische Therapie und Balneologie. In seiner Weiterbildung hat er besonderen Wert auf ein breites Fundament gelegt und hat zu Beginn seiner ärztlichen Tätigkeit den Facharzt für Allgemeinmedizin erworben und die Weiterbildungen in Notfallmedizin, Naturheilverfahren und Labordiagnostik fachgebunden absolviert. Sein besonderes Interesse gilt seit 15 Jahren der Osteologie / Osteoporose.

Nach seiner Facharztausbildung und Tätigkeit am Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz hat er Positionen als leitender Oberarzt und Chefarzt in Rehabilitationskliniken bekleidet und konnte zu Beginn 2021 für die Medical Park Gruppe in die Klinik im Park gewonnen werden. Professor Usinger lehrt in Frankfurt, Köln und Idstein (Hochschule Fresenius). Entspannung findet er bei klassischer Musik, Jazz und Literatur.


 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies von Matomo Webanalyse. Sie haben die Möglichkeit zu verhindern, dass von Ihnen hier getätigte Aktionen analysiert werden. Dies wird Ihre Privatsphäre schützen, aber wird auch den Besitzer daran hindern, aus Ihren Aktionen zu lernen und die Bedienbarkeit für Sie und andere Benutzer zu verbessern. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einstellung schließen