Aufenthalt
Sie sind hier: Kliniken & Zentren > Bad Rodach > Aufenthalt

Aufenthalt
Medical Park Bad Rodach

Wir freuen uns, Sie bald bei uns im Medical Park, Bad Rodach, begrüßen zu dürfen. Wir haben für Sie einige Informationen und Tipps zusammengestellt, um Ihnen die Anreise zu erleichtern und Ihren Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu machen.

 

Eine schmackhafte, ausgewogene und gesunde Ernährung genießt bei den Bemühungen um unsere Gäste und Patienten hohe Priorität. Untrennbar damit verbunden ist ein freundlicher und aufmerksamer Service. Sie heben das seelische Wohlbefinden und schaffen so die beste Voraussetzung für die Gesundung eines Menschen.

Im Restaurant halten wir stets einen Tisch für Sie bereit. Unser Küchenchef und sein Team verwöhnen Sie bereits morgens mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Obst, Müsli, gesunde Säfte, verschiedene Joghurts, Quarks und vieles mehr warten auf Sie. Zum Mittag- und Abendessen bieten wir Ihnen stets eine variationsreiche Auswahl an nationalen und internationalen Gerichten. Typisch fränkische Schmankerl dürfen natürlich nicht fehlen.

In unserer Cafeteria finden Sie eine erlesene Auswahl an Kuchen und Torten aus Konditor-Herstellung. Von der großzügigen Sonnenterasse genießen Sie die schöne Naturumgebung. Unser À la carte Restaurant "Frankenstube" offeriert Ihnen und Ihren Besuchern zusätzliche Angebote und stellt somit den idealen Rahmen dar für Familienfeiern, Geburtstag, Hochzeitstag oder andere Jubiläen. Wir sind gerne für Sie da!

  • ALD/AMN
  • Cholesterinarm
  • Diabeteskost
  • Eiweißarm/Eiweißreich
  • Glutenfrei
  • Hochkalorisch
  • Kaliumarm/Kaliumreich
  • Laktosefrei
  • Purinarm
  • Reduktionskost
  • Salzarm
  • Schweinefleischfrei
  • Veganer/Vegetarier
  • Vollkost/Vollkost leicht

Ich reise mit dem Zug an, können Sie mich vom Bahnhof abholen?

Wir holen Sie gerne mit unserem Shuttle-Service vom hiesigen Bahnhof ab. Bitte informieren Sie uns über Ihre Ankunftszeit.

 

Bis wann muss die Anreise erfolgen?

Bis 11.00 Uhr mittags.

 

Gibt es Abstellmöglichkeiten für den PKW?

Sie können während Ihres Aufenthaltes einen Stellplatz in unserer Parkgarage nutzen. Die Reservierung erfolgt bei Anreise an der Rezeption.

 

Muss ich während der Maßnahme etwas zuzahlen?

Wir sind verpflichtet, im Auftrag der Krankenkasse (oder des Rentenversicherungsträgers) die Zuzahlung für Ihre stationäre Maßnahme während des Aufenthaltes von Ihnen einzufordern.
Klären Sie bitte vorab, wie viele Tage Sie im Akutkrankenhaus bereits geleistet haben und bringen Sie evtl. Belege für bereits geleistete Zahlungen am Anreisetag mit.

 

Wie sind die Zimmer ausgestattet?

Unsere Einzel- und Doppelzimmer sind barrierefrei ausgestattet und verfügen zum überwiegenden Teil über Balkon oder Terrasse, außerdem über höhenverstellbare
Betten, Selbstwahltelefon, gebührenfreies TV und einen Zimmersafe. Dass Dusche und WC auf Rollstuhlfahrer zugeschnitten sind, ist für uns selbstverständlich.

 

Welche Temperatur hat das Schwimmbad? Gibt es ein Außenbecken?

Unser Schwimmbad hat eine Temperatur von 31 Grad. In den Sommermonaten steht Ihnen zusätzlich ein Außenbecken mit 26 Grad Wassertemperatur zur Verfügung.

 

Kann eine Begleitperson mitkommen?

Begleitpersonen sind bei uns jederzeit willkommen! Bitte entnehmen Sie die Konditionen für Begleitpersonen aus unserer aktuellen Preisliste.

 

Gibt es Besuchszeiten?

Zwischen 07.00 und 22.00 Uhr sind Besucher in unserem Haus gerne gesehen.

 

Gibt es einen Internetzugang?

Unsere öffentlichen Bereiche im Erdgeschoss sind mit einem WLAN der dt. Telekom ausgestattet und kann dort kostenpflichtig mit den mitgebrachten mobilen Geräten genutzt werden. Darüber hinaus stellen wir Ihnen einen kostenpflichtigen Internetzugang in unserem Internetcafé im Erdgeschoss zur Verfügung.

 

Gibt es Waschmöglichkeiten?

In unserer Wäscherei stehen Ihnen Wachmaschine und Trockner gegen eine geringe Gebühr zur Verfügung. Waschmittel, Weichspüler und Bügeleisen sind inklusive.

Wir bitten Sie, folgendes unbedingt mitzubringen:

Checkliste zum Download

  • alle ärztlichen Befunde und Röntgenaufnahmen, bitte im Handgepäck verstauen
  • Medikamente, die Sie ständig einnehmen müssen - in ausreichender Menge für die ersten Tage, ebenfalls bitte im Handgepäck
  • Sehhilfe
  • Hörgerät
  • Schienen, Prothesen, Korsett, Stützstrümpfe o. ä.
  • Gehhilfe, evtl. Ihren Rollstuhl
  • Versicherungskarte Ihrer Krankenkasse und -versicherung
  • bequeme Alltagskleidung
  • bequeme Halbschuhe, Hausschuhe, evtl. Sport- oder Turnschuhe
  • für mobile Patienten feste Schuhe zum Wandern
  • Sportbekleidung (für Patienten mit Schwierigkeiten beim Anziehen - Sportbekleidung ohne Innenfutter)
  • Badehose bzw. Badeanzug, Badeschuhe, große Badetücher für die Bäderlandschaft
  • Radio oder Radiowecker
  • Kreditkarten (EC-Karte/VISA/Eurocard/MasterCard)

Noch ein Tipp!
Haben Sie einen Nachsendeantrag für Ihre Tageszeitung gestellt? Bei Anreise können Sie Ihre Tageszeitung auch gerne über die Rezeption bestellen.

Erreichbarkeit:
Die Telefonnummer Ihres Zimmers erhalten Sie bei Anreise.

In den Zimmern auf unserer Privatstation liegen bereits für Sie bereit:

  • Bademantel
  • Fön
  • Handtücher

Sollten Sie dennoch etwas vergessen haben oder während Ihres Aufenthaltes benötigen, so finden Sie in unserem Shop eine große Auswahl an Drogerieartikeln, Zeitungen und Zeitschriften, Süßigkeiten, Kleidung, therapeutische Hilfsmittel und andere Dinge des täglichen Bedarfs.

Der Medical Park Bad Rodach ist Vertragspartner der gesetzlichen Krankenkassen, der privaten Krankenversicherungen und der Rentenversicherungsträger.

 

Für diese Vertragspartner werden folgende Leistungen erbracht:

  • Rehabilitationsmaßnahmen (Heilverfahren)
  • Weiterführende Rehabilitationsphase B und C und Anschlußheilbehandlung (AHB)
  • Anschlußrehabilitation (AR)
  • Ambulante und teilstationäre Rehabilitation
  • Im Akutbereich unserer Fachklinik kommt das Entlassmanagement nach §39 SGB V zur Anwendung

 

Der Medical Park Bad Rodach ist eine private Krankenanstalt nach § 30 der Gewerbeordnung und steht unter der Aufsicht des staatlichen Gesundheitsamtes Coburg. Die Leistungen sind nach § 6 Nr. 6 und § 7 der Beihilfeverordnung (BHV) beihilfefähig.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung
OK