Bad_Camberg
Sie sind hier: Kliniken & Zentren > Bad Camberg

Medical Park Bad Camberg
Gesundwerden inmitten der Taunuslandschaft

Medical Park Bad Camberg Eingangsbereich

Aktuelle Besucherregelung

Seit Juni 2020 dürfen unsere Patient*innen wieder eingeschränkt Besuch von Angehörigen empfangen.

Phasen C + D

Die Besuchsregelung sieht für Patient*innen der Phasen C und D max. eine Person pro Patient*in/pro Woche sowie max. 45 Minuten pro Patient*in/pro Woche vor. Für die Besuche stehen vier Bereiche auf der Terrasse bereit, so dass max. vier Besuche gleichzeitig stattfinden. Ein Betreten der Klinik durch Angehörige ist hier weiterhin untersagt.

Es gelten folgende Besuchszeiten:
Patient*in der Phase C:  Montag bis Freitag von 14 bis 16 Uhr
Patient*in der Phase D:  Montag bis Freitag von 17 bis 19 Uhr / Wochenende/Feiertage von 10 bis 11 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Der Verzehr von Speisen und Getränken während des Besuches ist nicht gestattet. Eine Terminvereinbarung erfolgt über unsere Besucher-Hotline: +49 6434 919-632. Diese ist von montags bis freitags zwischen 9 und 11 Uhr erreichbar. Termine werden ausschließlich zur vollen Stunde und mindestens zwei Tage im Voraus vergeben.

Phase B

Im Bereich der Phase B dürfen Patient*innen einmal in der Woche für eine Stunde Besuch von einer Person empfangen. Dazu werden Besucherausweise ausgestellt, auf denen sich zwei Personen für jeweils einen Patienten als Besucher eintragen lassen können. Eine Terminvereinbarung erfolgt nach telefonischer Rücksprache mit dem betreuenden Arzt. Bei Ihrem ersten Besuch werden Sie durch diesen abgeholt und instruiert. Folgebesuche finden zu festen, vorgegebenen Zeiten statt.

Offizielle/amtliche Kontakte

Offizielle bzw. amtliche Kontakte, wie zum Beispiel der Besuch durch Juristen, Gutachter, etc., die dazu dienen, die Interessen der Patient*innen zu wahren, sind von den Besucherregelungen ausgenommen. Der Zugang erfolgt nach Rücksprache mit dem Chefarzt bzw. dem Leitenden Oberarzt nach Terminvergabe und Hinterlegung eines Passierscheins.

Generell gilt

Wir sind amtlich dazu verpflichtet Besucherdaten festzuhalten und 30 Tage aufzubewahren. Besucher müssen bei Ankunft einen gültigen Personalausweis vorlegen und einen entsprechenden Besucherbogen zur Datenerhebung ausfüllen. Diesen finden Sie hier zum Download: Besucherbogen
In den ersten drei Tagen des Aufenthaltes ist kein Besuch gestattet. Befindet sich ein Patient aus anderen Gründen in Isolation, ist ebenfalls kein Besuch erlaubt.
Bitte beachten Sie folgende Regeln für Ihren Besuch, um eine mögliche Infektion mit dem Corona-Virus zu vermeiden:

• Hatten Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Personen mit Covid-19-Infektionen, Anzeichen einer Atemwegserkrankung oder
   eines fieberhaften Infektes ist ein Besuch strikt untersagt. 
   Auf dem gesamten Gelände ist das Tragen eines Mundnasenschutzes verpflichtend (für Besucher der Phase B FFP2-Masken).
• Bitte führen Sie vor und nach dem Treffen eine Händedesinfektion durch. Nutzen Sie die bereitgestellten Desinfektionsspender.
• Bleiben Sie auf Distanz! Halten Sie mindestens 1,5 m Abstand zwischen den Gesichtern beim Unterhalten.
• Verzichten Sie auf den obligatorischen Begrüßungshandschlag oder Umarmungen.
• Beachten Sie die Husten- und Nies-Etikette: Am besten in ein Taschentuch oder halten Sie die Armbeuge vor Mund und Nase.  
  Halten Sie dabei Abstand zu anderen Personen und drehen Sie sich weg.
• Halten Sie die Hände vom Gesicht fern, vermeiden Sie es, mit den Händen den Mundnasenschutz oder die Augen zu berühren.

Den Anweisungen unseres Personals ist stets Folge zu leisten.
Aus Gründen des Infektionsschutzes behalten wir uns ein erneutes Besuchsverbot bzw. eine Anpassung der Besucherregelung jederzeit vor.

 

 

 

Die Fachklinik Medical Park Bad Camberg ist auf das gesamte Spektrum neurologischer Erkrankungen spezialisiert und gewährleistet Patienten der Phasen B, C und D eine optimale persönliche Betreuung. Zu den bei uns am häufigsten behandelten Erkrankungen zählen Schlaganfall, Multiple Sklerose, Morbus Parkinson sowie unfallbedingte Nerven-, Gehirn- und Rückenmarksverletzungen. 

 

Neben höchster medizinischer Kompetenz bietet unsere ruhig gelegene Klinik einen erstklassigen Service und ein exklusives Ambiente mit ausgesuchtem, gemütlichem Interieur und modernster Ausstattung. Für Ihr leibliches Wohl sorgt darüber hinaus unsere ausgezeichnete Küche. Überzeugen Sie sich im Medical Park Qualitätsbericht sowie im gesetzlichen Qualitätsbericht vom hohen Standard unseres Hauses.

 

Spannende Einblicke finden Sie in unserem Magazin "active":

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies von Matomo Webanalyse. Sie haben die Möglichkeit zu verhindern, dass von Ihnen hier getätigte Aktionen analysiert werden. Dies wird Ihre Privatsphäre schützen, aber wird auch den Besitzer daran hindern, aus Ihren Aktionen zu lernen und die Bedienbarkeit für Sie und andere Benutzer zu verbessern. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einstellung schließen